Gewerbegebiete kurzzeitig ohne Strom

Aufgrund einer Störung im Mittelspannungsversorgungsnetz der Stadtwerke Gotha Netz GmbH kam es am Montagvormittag zu Stromausfällen in den Gewerbegebieten Gotha-Süd und Luftschiffhafen. Hiervon waren auch Märkte und Firmen zwischen Südstraße und Luftschiffhafen betroffen.

„Der Fehlerort selbst konnten wir noch nicht ausfindig machen“, berichtete Lars Sennewald, Gruppenleiter der Netzleitstelle am Montag Nachmittag in Gotha. „Dafür ist die Fläche des betroffenen Gebietes zu groß.“ Dennoch: Schon nach eineinhalb Stunden hatten die technischen Mitarbeiter eine alternative Versorgung eingestellt. „Die Wiederherstellung der Versorgung hat für uns höchste Priorität“, so Sennewald. Entsprechende Reparaturmaßnahmen zur Fehlerbehebung laufen derzeit noch: “Das Team ist sehr erfahren und arbeitet akribisch an der Fehleranalyse – Fremdeinwirkung kann als Ursache bisher nicht ausgeschlossen werden.“

Veröffentlicht: 22.09.2014