Närrischer Besuch bei den Stadtwerken Gotha

„Gothsch‘ Helau, Stadtwerke Helau, GKG Helau“ schallte es durch das Konferenzzimmer der Stadtwerke Gotha am 24.02., wo das Prinzenpaar der Gothaer Karnevalsgemeinschaft 1969 e.V. (GKG) samt Präsident Peter Schmidt und Gefolgschaft ihrem Sponsor einen närrischen Gruß überbrachte. In ihrer Rede spielten Thomas III. und Steffi I. deshalb nicht nur typisch satirisch auf aktuelle Geschehnisse an, sondern brachten auch ihre Anerkennung für die Unterstützung der Stadtwerke Gotha zum Ausdruck.

In diesem Sinne überreichte Prinzessin Steffi im Anschluss den Jahresorden des Landesverbands Thüringer Karnevalisten e.V. an Geschäftsführer Norbert Kaschek, selbst engagierter Karnevalist und Gründungsmitglied des GKG. Auch Geschäftsführer Elmar Burgard wurde geehrt: Er erhielt den Jahresorden der Karnevalsgemeinschaft, welcher getreu dem diesjährigen Motto „Gangster, Gauner, Polizei“ das Amtsgericht in Gotha abbildet.

Prinz Thomas fasste den Wert der regionalen Kooperation zusammen und bedankte sich beim regionalen Energieversorger für sein kontinuierliches und nachhaltiges Engagement: „Alles was wir als Vereine in Gotha machen – vom Fußball bis zur Kaninchenzucht – funktioniert nur, wenn wird die Wirtschaft an unserer Seite haben.“

Veröffentlicht: 27.02.2017