Stadtwerke Gotha unterstützen Kochteams der Herzog-Ernst-Schule

Am 6. März wurde bereits zum zwanzigsten Mal der Thüringer Schülerkochpokal ausgerichtet, bei dem auch zwei Teams von der Gothaer Herzog-Ernst-Schule ihre selbst zusammengestellten Menüs einer Jury präsentieren.

Das Projekt gehört zur Initiative „Kochen macht Schule” unter der Schirmherrschaft von Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller und der Spitzenköchin Maria Groß. Es soll junge Menschen an den bewussten Umgang mit Lebensmitteln heranführen und stellt den Wert regionaler und klimafreundlich produzierter Waren in den Vordergrund. Das spiegelt sich auch im diesjährigen Motto “Dem Apfel und Honig alle Ähre – Heimatkost in aller Munde” wider.

Die zwei Kochteams der Herzog-Ernst-Schule werden von der Stadtwerke Gotha GmbH mit Gutscheinen und Preisen unterstützt.

Veröffentlicht: 10.03.2017