Rechtliche Angaben

Am 08.11.2006 traten die Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) sowie die Gasgrundversorgungsverordnung (GasGVV) in Kraft. Die bis dahin geltende „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Elektrizitätsversorgung von Tarifkunden“ (AVBEltV) vom 21.06.1979  und die „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden“ (AVBGasV) vom 21.06.1979 sind außer Kraft gesetzt worden. Nach § 23 der StromGVV und GasGVV in Verbindung mit § 115 Abs. 2 Satz 3 des Energiewirtschaftsgesetzes ist anstelle der AVBEltV und der AVBGasV mit Wirkung vom dieser Bekanntmachung folgenden Tages die StromGVV und die GasGVV Bestandteil der bestehenden, vor dem 13.07.2005 abgeschlossenen Tarifkundenverträge mit Haushaltskunden. Für die ab dem 13.07.2005 abgeschlossenen Tarifkundenverträge mit Haushaltskunden gilt die StromGVV und GasGVV seit deren Inkrafttreten per Gesetz.

Gas GVV