Menü

Erläuterung zur rechnung

Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresrechnung? Im Video werden die einzelnen Positionen einfach erläutert.

Video ansehen

GothaStabil 2020

Immer berechenbar - unser Erdgastarif bietet Ihnen garantierte Preisstabilität bis Ende 2020.

Jetzt wechseln und sparen

Energie für die Region

Günstig und mit Preisgarantie – finden Sie das beste Angebot für zu Hause.

Jetzt wechseln und sparen

Energie für Gotha

energetisch, ökologisch, von Mensch zu Mensch – gemeinsam stark für unsere Region



Aktuelles aus unserem Stadtwerk

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden über Aktivitäten und Nachrichten der Stadtwerke Gotha.

12.02.2020

Stadtwerke Gotha unterstützen Basketball in Gotha

„Stadtwerke Energiewurf“ als Halbzeitevent in Partie der Gothaer Rockets.

weiterlesen

In der Halbzeit der Partie der Gothaer Rockets gegen den DJK Neustadt am vergangenen Sonntag organisierten die Stadtwerke Gotha gemeinsam mit dem Basketball in Gotha e.V. den „Stadtwerke Energiewurf“. Dabei mussten die Zuschauer einen Ball, den sie zuvor beschriftet hatten, in einen Metallkorb in der Spielfeldmitte befördern. Unter den Bällen losten Landrat Onno Eckert und Matthias Schlamann von der STE Universaltransport zwei Gewinner im Beisein von Andy Dittmar (BiG e.V.) und Christian Bomberg (Teamleiter Vertrieb bei den Stadtwerken Gotha) aus. Der Preis sind Plätze direkt am Spielfeldrand stilecht in den Stadtwerke Gotha Liegestühlen beim letzten Heimspiel der Rockets am 28. März. Zusätzlich erhielten die Sieger jeweils einen 60 Euro Gutschein vom Kaufhaus Moses. 


11.02.2020

Ein echtes Schwergewicht für die Stadtwerke Gotha

Neuer Motor unterstützt die Fernwärmeversorgung in Gothas Innenstadt.  

weiterlesen

Das Großprojekt „HKW Breite Gasse“ der Stadtwerke Gotha geht in die nächste Runde. Am 10.02.2020  wurde der erste von insgesamt drei neuen Motoren ins Kraftwerk in der Breiten Gasse gebracht. 

Ein Schwerlastkran hob den 14 Tonnen schwere Motor in die Einbringgrube vor dem HKW. Von dort ging es auf Rollen weiter in die endgültige Position im Keller des Gebäudes. Der neue Motor ist der erste von insgesamt dreien, die jeweils im Abstand von ca. einem Jahr im HKW verbaut werden. Im Jahr 2022 folgt dann noch ein neuer Kessel. 

Ein wichtiger Baustein für den Ausbau des Fernwärmenetzes
Das Projekt HKW in der Breiten Gasse spielt eine wichtige Rolle bei der künftigen, flächendeckenden Versorgung Gothas mit umweltfreundlicher Energie. Mit zukünftig mehr als 17 Megawatt Gesamtleistung wird es bereits in wenigen Jahren maßgeblich zur Fernwärme-Infrastruktur beitragen. Deshalb ist die „Breite Gasse“ auch ein Prioritäten-Projekt der Stadtwerke, bei dem modernste Technologien zum Einsatz kommen, wie etwa die Überwachung des Kraftwerks mit Fernwirktechnik. Strategisch günstig an einer Haupttrasse im Innenstadtgebiet liegend ist das HKW einer der entscheidenden Bausteine beim Ausbau des Fernwärmenetzes für die Stadt Gotha.
  

06.02.2020

Wirtschaftsclub Gotha und SWG-Mitarbeiter mit Herz

Spendenaktion – Wirtschaftsclub Gotha und Stadtwerke-Mitarbeiter spendeten für den guten Zweck.

weiterlesen

Am 6. Februar 2020, um 10 Uhr, erhielten drei Gothaer Vereine eine Spende von den Stadtwerken Gotha. Überreicht wurden die Spenden-Urkunden durch den Geschäftsführer, Dirk Gabriel, im Tierheim „Arche Noah“ in Gotha-Uelleben, Boilstädter Straße 26. Die jeweilige Summe für die Vereine ging aus zwei Spendenaktionen hervor, bei denen Mitglieder des Wirtschaftsclubs Gotha sowie Stadtwerke-Mitarbeiter ihre Stimme für ein Herzensprojekt abgeben konnten.

Jubiläumsfeier mit Spendenaktion

Die Stadtwerke Gotha durften am 5. Dezember 2019 den Wirtschaftsclub Gotha zu seinem 10-jährigen Jubiläum im Hause begrüßen. Die Veranstaltung wurde von der Wirtschaftsförderung Gotha, dem BVMW Gotha und den Stadtwerken Gotha ausgerichtet. Gemeinsam mit rund 80 Vertretern der Gothaer Unternehmen sowie dem Oberbürgermeister der Stadt wurde dieses Ereignis gefeiert. „Es freut uns sehr, wenn sich regionale Betriebe, die Menschen und Unternehmen miteinander verbinden, für uns als Energieversorger entscheiden“, berichtete Dirk Gabriel, Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha GmbH. Jeder Euro, der in Gotha bleibt, kommt letztlich allen zugute. Teil der Jubiläumsfeier war eine Spendenaktion. Mit jeder abgegebenen Stimme wurde für ein ausgewähltes Projekt gespendet.

„Auch unseren Mitarbeitern war es eine Herzensangelegenheit zu helfen“, so Gabriel. Ihre Weihnachtspräsente gingen in Form einer Spende an drei Gothaer Vereine. Dadurch haben sie nicht nur an das Spendenbewusstsein aller appelliert, sondern machten sich dabei selbst das schönste Geschenk – nämlich helfen zu können, wo es nötigt ist.

Die Stadtwerke Gotha haben aufgerundet und insgesamt 1.700 Euro an den TSV Stadt und Landkreis Gotha/Thür. e.V. Tierheim „Arche Noah“ in Gotha-Uelleben, den „Für Frauen und Kinder in Not“ e.V. und die „Freiwilligenagentur Gotha“ verteilt. Die Vereine sind begeistert von dieser Hilfsbereitschaft und nahmen ihre Spenden gern im Tierheim entgegen.

Seite drucken

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern und die Reichweite zu messen. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.