Menü

Ausbildung technische Berufe

Fertig mit der Schule? Dann geht´s ab ins Berufsleben! Gut ausgebildete Nachwuchskräfte sind gefragt. Als Azubi bei den Stadtwerken Gotha ist der erste Schritt zum Aufstieg bereits getan. Wir gehören zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region. Jedes Jahr starten Jugendliche ihre Ausbildung bei uns in einem der neun verschiedenen Ausbildungsberufen. Welche Berufe das sind, findest Du hier – vielleicht ist auch etwas Interessantes für Dich dabei!

Jetzt bewerben!

Für 2021 noch frei - Ausbildungsplatz Mechatroniker/-in

Technische Berufe stehen hoch im Kurs. Finde heraus, was die Auszubildenden zum Mechatroniker/-in bei den Stadtwerken Gotha lernen.

Wer später verantwortungsvolle Führungsaufgaben übernehmen möchte, kann mit vielen Weiterbildungsangeboten an seine Ausbildung anschließen. 

Mechatroniker/-in

Dein Ausbildungsberuf
Der Mechatroniker/-in kennt sich aus mit komplexen Systemen aus Mechanik und Elektronik. Er beherrscht sowohl die Mechanik, als auch die Elektrotechnik und die Informationsverarbeitung und weiß die einzelnen Komponenten zu komplexen Systemen zusammenzufügen. Dein Arbeitsgebiet ist die Montage und Instandhaltung komplexer Maschinen, Anlagen und Systeme im Anlagen- und Maschinenbau. 
Berufsbeschreibung der IHK: Mechatroniker/-in

Das wirst Du bei uns lernen

  • Elektrische und mechanische Steuerungstechnik
  • Erstellen mechatronischer System
  • E-Pneumatik und speicherprogrammierbare Steuerung
  • Erstellen und Analysieren von elektrischen Schaltkreisen
  • Mitarbeit im Betrieb beim Beseitigen von Störungen an elektrischen Anlagen
  • Inspizieren und Beheben von Fehlern in Kraftwerksanlagen

Das solltest Du mitbringen

  • Erfolgreicher Abschluss der Realschule oder Abitur
  • Gute Ergebnisse in den Fächern Mathematik und Physik
  • Freude an einer anspruchsvollen handwerklichen und technischen Tätigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung (Höhentauglichkeit, Farbtüchtigkeit, räumliches Sehvermögen, gutes Hörvermögen)

Ausbildungsdauer und Qualifikation

  • die duale Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und findet im Betrieb sowie an der Berufsschule statt
  • IHK-Prüfung in Erfurt zum/zur Mechatroniker/-in

Jetzt bewerben - Es sind noch Plätze für 2021 frei! 

Interessiert Dich der beschriebene Ausbildungsberuf? Dann werde Azubi bei uns und schick uns schnell Deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen. 

Beginn der Ausbildung ist schon im Sommer/Herbst 2021. 

1. ein Anschreiben, in dem Du uns schilderst, warum Du der oder die Richtige für die Ausbildung bist 
2. ein Lebenslauf, der vollständig und tabellarisch aufgebaut ist
3. die letzten zwei Schulzeugnisse und Tätigkeitsnachweise über Praktika u. ä.

Deine Online-Bewerbung schicke bitte an:
ausbildung@stadtwerke-gotha.de

Noch Fragen?

Anja Kupfer

Anja Kupfer

Assistenz der Geschäftsführung

Telefon: Tel. 03621 / 433-121

Anlagenmechaniker/-in für Klima, Heizung und Sanitär

Dein Ausbildungsberuf
Als Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik arbeitest Du  in der Montage und Instandhaltung von komplexen Anlagen und Systemen der Versorgungstechnik. Du stimmst Deine Arbeiten mit vor- und nachgelagerten Gewerken ab und arbeitest häufig im Team. In der Ausbildung werden Dir Prüf- und Messmethoden vermittelt sowie deren Anwendung, wie man Anlagen richtig einstellt und wie man die Kunden in die Bedienung der Anlagen einweist.
Berufsbeschreibung der IHK: Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Das wirst Du bei uns lernen

  • Handwerkliche Grundfertigkeiten
  • Verschiedene Schweiß- und Lötverfahren
  • Alles Wissenswerte über Gas und Fernwärme
  • Verschiedene Rohrverbindungstechniken
  • Mess- und Regeltechnik
  • Mitarbeit beim Inbetriebnehmen und Instandhalten von Rohrleitungssystemen
  • Wie die Bürger in Gotha mit Gas und Fernwärme versorgt werden

Das solltest Du mitbringen

  • Erfolgreicher Abschluss der Realschule
  • Gute Ergebnisse in den Fächern Mathematik und Physik
  • Freude an einer anspruchsvollen handwerklichen und technischen Tätigkeit
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Gesundheitliche Eignung (Höhentauglichkeit, Farbtüchtigkeit, räumliches Sehvermögen, gutes Hörvermögen)

Ausbildungsdauer und Qualifikation

  • die duale Ausbildung dauert 3 ½  Jahre 
    - überbetriebliche Grundausbildung im 1. Ausbildungsjahr
    - begleitende theoretische Ausbildung an der Berufsschule
    - praktische Ausbildung in den Fachabteilungen der Stadtwerke Gotha und bei  Kooperationspartnern im 2. und 3. Lehrjahr
  • sie findet im Betrieb sowie an der Berufsschule statt
  • IHK-Prüfung in Erfurt zum Anlagenmechaniker/-in für Klima, Heizung und Sanitär

–  aktuell gibt es keine freien Plätze –

Noch Fragen?

Anja Kupfer

Anja Kupfer

Assistenz der Geschäftsführung

Telefon: Tel. 03621 / 433-121

Elektroniker/-in für Betriebstechnik mit Zusatzqualifikation Gas

Dein Ausbildungsberuf
Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektronische Geräte und Systeme aller Art. Sie sind bei den Stadtwerken Gotha immer dann zur Stelle, wenn Anlagen zur Energieversorgung, für die Steuerungs- und Regelungstechnik oder für die Beleuchtungs- und Meldetechnik errichtet, erweitert oder in Betrieb genommen werden. Als Elektroniker bist Du die Fachkraft bei Prüfung, Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen.
Berufsbeschreibung der IHK: Elektroniker/-in für Betriebstechnik mit Zusatzqualifikation Gas

Das wirst Du bei uns lernen

  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Verdrahtungs- und Steuerungstechnik
  • Werkstoffbearbeitung
  • Mess- und Regelungstechnik

Das solltest Du mitbringen

  • Erfolgreicher Abschluss der Realschule oder Abitur
  • Gute Ergebnisse in den Fächern Mathematik und Physik
  • Freude an einer anspruchsvollen handwerklichen und technischen Tätigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung (Höhentauglichkeit, Farbtüchtigkeit, räumliches Sehvermögen, gutes Hörvermögen)

Ausbildungsdauer und Qualifikation

  • die duale Ausbildung dauert 3 ½ Jahre, mit Zusatzqualifikation Gas 5 bis 5 ½ Jahre,  und findet im Betrieb in Gotha (?) sowie an der Berufsschule statt
  • IHK-Prüfung in Erfurt zum/zur Elektroniker/-in für Betriebstechnik

–  aktuell gibt es keine freien Plätze –

Noch Fragen?

Anja Kupfer

Anja Kupfer

Assistenz der Geschäftsführung

Telefon: Tel. 03621 / 433-121

Elektroniker/-in für Informations- und Systemtechnik

Dein Ausbildungsberuf
Als Elektroniker/-in für Informations- und Systemtechnik bist Du an der Entwicklung von sogenannten „industriellen informationstechnischen Systemen“ beteiligt. Darunter versteht man Systeme, die z.B. in Telefonen, Aufzugsanlagen und Notstromaggregaten vorkommen. Die dafür benötigten Mikrosteuereinheiten werden von Systeminformatikern hergestellt. Außerdem montieren Sie Hardwarekomponenten, installieren Betriebssysteme oder Netzwerke und erstellen Bedienoberflächen. Sie warten die Systeme und leisten Support bei Störungen.

Das wirst Du bei uns lernen

  • Was beim Einbinden von IT-Systemen in Netzwerke zu beachten ist
  • Richtiges Umgehen mit Hardware und Betriebssystemen
  • Das Entwickeln von Programmen und Einbinden in Systeme
  • Problemanalyse bei Störungen und Entwickeln geeigneter Lösungen

Das solltest Du mitbringen

  • Erfolgreicher Abschluss der Realschule oder Abitur
  • Gute Ergebnisse in den Fächern Mathematik und Physik
  • Freude an einer anspruchsvollen handwerklichen und technischen Tätigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung (Höhentauglichkeit, Farbtüchtigkeit, räumliches Sehvermögen, gutes Hörvermögen)

Ausbildungsdauer und Qualifikation

  • die duale Ausbildung dauert 3 ½  Jahre und findet im Betrieb sowie an der Berufsschule statt
  • IHK-Prüfung in Erfurt  zum Elektroniker-/in für Informations- und Systemtechnik

–  aktuell gibt es keine freien Plätze –

Noch Fragen?

Anja Kupfer

Anja Kupfer

Assistenz der Geschäftsführung

Telefon: Tel. 03621 / 433-121

IT Systemelektroniker/-in

Dein Ausbildungsberuf
Als IT-Systemelektroniker/-in planst und installierst Du Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik, inklusive der dazugehörigen Geräte, Komponenten und Netzwerke. Du installierst die Stromversorgung und die Software und nimmst die Systeme in Betrieb. Du realisierst kundenspezifische Lösungen, indem Du Hard- und Software-Anpassungen vornimmst, analysierst Fehler und beseitigst Störungen.  
Berufsbeschreibung der IHK:  IT-Systemelektroniker/-in

Das wirst Du bei uns lernen

  • Richtiges Umgehen mit Hardware und Betriebssystemen
  • Aufbauen von Netzwerken
  • Programmieren und Arbeiten mit Datenbanken
  • IT-Sicherheit
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Mitarbeit im Betrieb beim Beheben von Störungen
  • Entstören der Kommunikationsnetze, Komponenten und Endgeräte
  • Bereitstellen von Arbeitsplätzen und mobilen Endgeräten

Das solltest Du mitbringen

  • Erfolgreicher Abschluss der Realschule oder Abitur
  • Gute Ergebnisse in den Fächern Mathematik, Physik und Informationstechnologien
  • Logisches Denkvermögen
  • Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Kundenorientiertes Handeln

Ausbildungsdauer und Qualifikation

  • die duale Ausbildung dauert 3 Jahre und findet im Betrieb in Gotha sowie an der Berufsschule statt
  • IHK-Prüfung in Erfurt zum/zur IT-Systemelektroniker/-in

–  aktuell gibt es keine freien Plätze –

Noch Fragen?

Anja Kupfer

Anja Kupfer

Assistenz der Geschäftsführung

Telefon: Tel. 03621 / 433-121

Seite drucken